Artikel von Markus Städler

Über Markus Städler (23 Beiträge)
Ist freier Journalist und Autor. Er beschäftigt sich überwiegend mit technologischen und wirtschaftlichen Themen. Seit er Ende 2013 den Bitcoin kennengelernt hat, ist die Kryptowährung sein absolutes Lieblingsthema geworden.

Fünf Gründe, warum Coinbase Lunar fliegen wird

26. Januar 2015 // 5 Kommentare

Oder: warum der Preis heute nacht gehüpft ist und wir schon wieder über Coinbase reden müssen. Die umtriebige Firma aus San Francisco zeigt seit gestern einen Countdown unter einer Grafik mit einer Rakete, die zum Mond fliegt. Der Countdown endet um 15 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Was dahinter steckt, kam schon in den frühen Morgenstunden heraus. [...]

Nicht so schön: der Bitcoin crasht kräftig

14. Januar 2015 // 28 Kommentare

Es nimmt kein Ende. Der Bitcoin ist in dieser Wocher erneut gefallen, von 250 auf derzeit 170 Euro. Damit ist eine psychogisch wichtige Marke unterschritten: das Hoch vom April 2013. Autsch. Warum zum Teufel passiert das, und wie geht es weiter? Ist der Bitcoin jetzt tot, wie wenig überraschend kolportiert [...]

Kauft Russland mehr Bitcoins weil der Rubel fällt?

17. Dezember 2014 // 3 Kommentare

Vermutlich haben Sie den Bitcoin-Kursverlauf der letzten Woche irgendwie mitbekommen: Es ging wieder einmal recht energisch hinunter. Der Bitcoin hat gegen eigentlich jede Währung verloren – bis auf eine: den Rubel. Der hat nämlich noch stärker abgebaut als der Bitcoin. Hat der Verfall des Rubels die Nachfrage nach Bitcoins in Russland [...]