Newsticker

Analyse

IWF über Bitcoin: kein Geld, aber eine Herausforderung für Regulierer

22. Januar 2016 // 17 Kommentare

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat einen Bericht über virtuelle Währungen schreiben lassen. Auch wenn sie weder Geld noch eine ernstzunehmende Gefahr für die finanzielle Ordnung sind: Virtuelle Währungen fordern das Monopol der Zentralbanken heraus und sind ein Problem für Regulierer - ironischerweise gerade deswegen, weil sie viele Fehler des bisherigen Geldes ablegen. [...]