Charts

Krypo-Kurse brechen ein und fallen auf den Stand von Mitte Januar

9. März 2020 // 6 Kommentare

Auf den Kryptomärkten purzelten die Kurse heute Nacht wieder so stark, dass einige Beobachter von einem Blutbad sprechen. Der Fall ist zwar hart - aber mit Blick auf den Kursverlauf seit Anfang des Jahres nicht wirklich tragisch. Dennoch gibt es einige Gründe, weshalb die starke Volatilität seit Januar ein großes Problem ist. [...]

Der Kampf um die 10.000 Dollar

11. Februar 2020 // 21 Kommentare

Am Sonntag durchbrach der Bitcoin-Kurs wieder die 10.000-Dollar-Schwelle, um Montag-Morgen wieder durch sie durchzufallen. Ein Blick auf das Geschehen auf den Börsen mit einigen Daten - vom Transaktionsvolumen über die Google-Trends zum Kursverlauf einiger Altcoins. [...]

Waffenruhe an der 8.000 Dollar-Schwelle

21. Oktober 2019 // 22 Kommentare

Zahlen am Montag: Am Wochenende wurde der 600.000. Bitcoin-Block gefunden, während die Menge umlaufender Bitcoins auf mehr als 18 Millionen stieg. Damit sind mehr als 85 Prozent aller jemals verfügbaren Bitcoins auf dem Markt. Der Preis fiel derweil unter die 8.000 Dollar-Marke, rappelte sich von dort aber wieder auf. Und während der Ethereum-Kurs weiter deutlich gegenüber Bitcoin verliert, macht Bitcoin SV starke Gewinne. [...]

Hallo Sommer: Bitcoin über 10.000 Dollar.

22. Juni 2019 // 9 Kommentare

Seit dem Frühjahr 2018 war der Bitcoin-Preis unter 10.000 Dollar. Nun ist er wieder fünfstellig. Der Krypto-Winter ist vorbei. Bitcoin bleibt der Motor der Kryptomärkte - wir spekulieren, was hinter dem heutigen Aufschwing steht. [...]

Die 26 wichtigsten Charts zu Bitcoin

23. April 2019 // 5 Kommentare

Zahlen und Kurven sagen oft mehr als tausend Wörter. Daher starten wir die Woche damit, euch eine große Anzahl von wichtigen Statistiken und Charts zu Bitcoin um die Ohren zu knallen - und fragen, was dies für den Zustand von Netzwerk und Markt bedeutet. [...]

Mining-Schwierigkeit sinkt zum ersten Mal seit fast zwei Jahren

3. Dezember 2014 // 2 Kommentare

Ein gutes Zeichen für die Gesundheit des Bitcoin-Marktes: Gestern, am 2. Dezember, gab es ein seltenes Ereignis – die Schwierigkeit für die Miner ist gesunken. Nach einem fast zwei Jahre andauernden Sprint wird es nun für die Miner wieder minimal einfacher, Bitcoins zu erzeugen. Man könnte das als Zeichen dafür interpretieren, dass der Preis nun seinen Boden gefunden hat. Eine neue Rally ist allerdings noch nicht in Sicht – obwohl die Anzahl der Transaktionen in den letzten 20 Tagen gleich zweimal an einem neuen Allzeithoch angeklopft [...]