Newsticker

ICO

ERC20: Die Basis der meisten ICO

3. Oktober 2017 // 6 Kommentare

Die meisten ICOs benutzen den ERC20-Standard von Ethereum. Wir schauen uns den Contract an und erklären, was er anders macht als andere Blockchain-Token wie Colored Coins - und warum er den Blockchain-Token zum Durchbruch verholfen hat. [...]

tØ: Die erste regulierte Börse für ICOs nimmt den Handel auf

2. Oktober 2017 // 2 Kommentare

tØ wird die erste regulierte Börse für Wertpapiere auf Basis von Blockchain-Token. Die Börse wird nicht nur den Handel auf der eigenen Plattform zulassen, sondern auch als Trading-System andere Aktienbörsen bedienen. Die Firma verspricht ein Handelsvolumen von 2 Milliarden Dollar in den nächsten 12 Monaten. Ist das realistisch? Kann man den Reiz der ICOs auf eine regulierte Plattform übertragen? [...]

ICO: US-Börsenaufsicht warnt, China stellt Regulierung und möglicherweise auch Verbot in Aussicht

29. August 2017 // 1 Kommentar

Initial Coin Offerings (ICO) sind das Krypto-Phänomen des Jahres. Nun haben die Aufseher das Thema entdeckt. In den USA warnt die SEC davor, dass Betrüger mittels ICOs Investoren einlullen - und unterbindet den Börsenhandel von Firmen, die mit ICOs zu tun haben. In China denkt man derweil bereits über die Regulierung von ICOs nach - und zieht auch ein Komplettverbot in Betracht. [...]

Warte … Putins Internetberater will Russland zur Mining-Großmacht machen?

9. August 2017 // 13 Kommentare

Einem Bericht von Bloomberg zufolge will eine Firma, die dem Internetberater von Russlands Präsident Wladimir Putin himself gehört, ins Crypto-Mining investieren. Dank Mikrochips, die in russischen Satelliten genutzt werden, einer ICO und der geringen Energiepreis des Landes sieht die Firma das Potenzial, in Russland 30 Prozent der globalen Hashrate zu erzeugen. [...]

Nun auch bei Ethereum: Kapazitätsengpass sorgt für Stau auf der Blockchain

22. Juni 2017 // 34 Kommentare

Wir kennen das Problem schon zur Genüge: Es gibt mehr Transaktionen, als die Miner verarbeiten können. Nun hat der Engpass mit Ethereum erstmals auch eine andere Kryptowährung erreicht. Insbesondere bei ICOs, wie gestern von Status, arbeitet das Netzwerk weit über seiner Kapazität. An sich wäre das Problem, zumindest vorübergehend, einfach zu lösen. Doch die Miner stellen sich quer. [...]

36 Millionen Dollar in 24 Sekunden

2. Juni 2017 // 13 Kommentare

Das Initial Coin Offering (ICO) wurde schon so oft als Betrug, Hype und Wahn bezeichnet - ist aber dennoch irre erfolgreich darin, Projekte mit Kapital zu versorgen. Erst vorgestern hat Brave mit den Basic Attention Tokens (BAT) einen neuen Rekord aufgestellt: 1,5 Milliarden Token wurden in 24 Sekunden für rund 36 Millionen Dollar verkauft. Damit hat das Brave-Team genügend Kapital, um seine Vision einer besseren Online-Werbewirtschaft zu verwirklichen. [...]

Ethereum: Grandiose Geschäfte im Kriegsgebiet

5. Oktober 2016 // 5 Kommentare

Ethereum wird erneut von heftigen Angriffen geplagt. Seit der devcon2 wird die Blockchain fast ununterbrochen attackiert. Bisher hält sie den Angriffen einigermaßen stand, auch wenn es zu Verzögerungen kommt. Dem Hype um den Vorverkauf von Coins - Initial Coin Distribution, ICO - tut dies keinen Abbruch. [...]

ICO: Die eierlegende Wollmilchsau der Projektfinanzierung – oder doch nur Hype und Abzocke?

28. September 2016 // 13 Kommentare

ICO, die Distribution von Token durch einen Vorverkauf, ist immer häufiger DAS Instrument, um Blockchain-Projekte zu finanzieren. In dieser Woche ging der ICO von FirstBlood - ein Blockchain-E-Sport-Projekt - wegen des starken Andrangs nach zwei Minuten zu Ende, während das noch anlaufende ICO von Iconomi - das selbsternannte "Uber for Fund Management" - 7 Millionen erreicht hat. Gleichzeitig gibt es dutzende weitere ICOs. Sind ICO die eierlegende Wollmilchsau der Projekt-Finanzierung - oder nur eine weitere Blase der Krypto-Wirtschaf [...]