Bezahl’s mit Bitcoin: Werkzeuge, Mode, Chip-Implantate und mehr

"Shopping Girl" von Enis Leblebici via flickr.com. Lizenz: Creative Commons

Endlich wieder: Wir stellen einige neue Akzeptanzstellen vor, bei denen man mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen bezahlen kann. Es ist keine Explosion, aber die digitalen Währungen breiten sich Stück für Stück im Onlinehandel aus und erreichen den Checkout von mehr und mehr Shops. Wir präsentieren 16 davon.

Unsere zwei Highlights

Sugar Trends

Sugar Trends ist eine wirklich interessante Plattform. Das Startup akkumuliert die Läden im Einzelhandel seit 2014. Die Ladenbesitzer bekommen auf Sugar Trends ihren eigenen Online-Shop und können ihre Produkte so auch im Internet anzubieten. Als Kunde kann man auf der Plattform bestellen und bekommt die Waren dann von den lokalen Shops geliefert. Mittlerweile machen bereits 400 Läden aus mehr als 100 Städten mit. Sie bieten meistens Mode, Geschenke, Schmuck und Deko an, aber man findet auch Geldbeutel, Kinderspielzeug, Taschen und Wein. Da man bei Sugar Trends mit Bitcoin bezahlen kann, findet die Kryptowährung also ihren Weg in die Kassen von hunderten von Einzelhändlern in Deutschland.

Immex Werkzeughandel

Egal was man für ein Werkzeug sucht – man findet es mit hoher Sicherheit im Online-Shop von Immex Werkzeughandel. Akuschrauber, Sägen, Baustellenradios, Lüfter, Leuchten, Tauchsägen, Arbeitskleidung, Bohrhämmer, Winkelschleifer, Staubsauger, Lasermessgeräte, Heckenscheren, Rasenmäher – wozu soll man da noch in den Baumarkt gehen? Laut der Eigenbeschreibung ist Immex ein “reines Fachhandels-Unternehmen mit lokalen Anlaufstellen”, das versucht, das lokale Zusammenspiel mit der Online-Welt zu verbinden. Für die Kunden bringt das unter anderem mit sich, dass sie ihre Rechnung auch mit Bitcoins begleichen können.

Schmuck, Mode und Trends

Psy7

Der Modeshop Psy7 sieht interessant aus: Die Models haben Dreadlocks und Tatoos, die T-Shirts, Tücher und Haremshosen sind gebatikt oder mit labyrinthischen und hypnotisierenden Mustern bedruckt. “Der faire Shop für alternative Mode, Streetwear und Goa-Fashion aus Berlin”, so die Selbstbeschreibung von Psy7. Wer hier online bestellt, kann beim Checkout Bitcoin als Zahlungsoption anwählen.

Lenina Shop
Im Lenina-Shop gibt es Schmuck, Holzdekoration, Seife, Schlüsselanhänger und andere Geschenke. Gerade im Hinblick auf die baldige Weihnachtszeit könnte es sich lohnen, den Shop im Hinterkopf zu behalten. Dank der Zahlungsabwicklung durch CoinPayments kann man mit vielen Kryptowährungen bezahlen.

Soul Objects
Bärte sind ja bekanntlich wieder in, je länger und buschiger, desto besser. Der Soul Objects Onlineshop dreht sich vor allem um Bartpflegeprodukte, Rasierklingen, Shampoos, Pomaden, hat aber auch Damenprodukte im Angebot sowie Kunst und Zubehör. Einfach mal reinschauen, der Shop akzeptiert über BitPay sowohl Bitcoin als auch Bitcoin Cash.

Dipth Design

Manchmal kauft man Mode nicht für sich selbst, nicht für den Partner und nicht für die Kinder – sondern für den Hund. Wer das Hundehalsband liebevoll designt haben möchte, kann einen Blick zu Dipths Design werfen. Dort gibt es mehrere Halsband- und Leinen-Kollektionen. An der digitalen Kasse werden auch Bitcoins akzeptiert.

Werbung

Banner King
Es gibt doch kaum eine bombastischere Werbeform als das Banner: Eine große Leinwand aus Stoff oder Plastik, die irgendwo in der Stadt oder auf dem Land steht und die eigene Marke trägt. Beim Banner King kann man sich Banner in allen Arten, Größen und Farben herstellen lassen, für den Messestand oder für die Baustelle. Bezahlen kann man hier auch mit Bitcoin, Litecoin und Ethereum.

Lebensmittel, Ernährung und Genuss

Alpenwild


Dass Wurst und Käse aus den Alpen ein Gaumenschmauss sind, dürfte allgemein bekannt sein. Salami, Trockenfleisch und Bratwürste aus Hirsch, Ragout vom Reh, Wildwurst aus Gamsenfleisch; Speck, Rohwurst, Trüffelfilet, Appenzeller Käse – wem jetzt das Wasser im Mund zusammenläuft, der sollte den Online-Shop von Alpenwild besuchen. An der Kasse hat man die Option, Bitcoin und andere Kryptowährungen zum Bezahlen zu verwendne.

Triccess
Der Triccess-Shop vertreibt “die Markenwelt von Tricess”. Diese besteht überwiegend aus Nahrungsergänzungsmitteln und Superfoods, erstreckt sich aber auch auf Taschen, Schmuck, Häkelnadeln und mehr. Als Zahlungsmittel stehen dem Kunden dank BitPay sowohl Bitcoin als auch Bitcoin Cash zur Auswahl.

Vaping Lee


Vapen ist ja das neue, gesündere Rauchen. Mittels der elektronischen Vaporizer werden Kräuter und Öle verdampft, was einen entspannenden und gesundheitsförderlichen Effekt haben soll. Bei Vaping Lee kann man seinen Vaporizer mit mehreren Kryptowährungen bezahlen, unter anderem Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Dash, Litecoin und Ripple.

Dienstleistungen

Handy Rhein Sieg – die Werkstatt


Es kommt schon vor, dass ein Handy auf den Boden fällt. Wenn man Pech hat, fängt man sich dabei die Spider-App ein, aus der nach und nach ein handfester Sprung im Display wird. Wer nun sein kostbares Smartphone weiterhin behalten wird, braucht jemanden, der es repariert. Die Handy Rhein-Sieg Werkstatt kümmert sich um demolierte Smartphones. Wer nicht in der Region lebt, kann sein Smartphone auch einschicken. Da Kryptozahlungen über CoinGate abgewickelt werden, darf man annehmen, dass man seine Handy-Reparatur mit zahlreichen Kryptowährungen bezahlen kann.

Zahnklinik Luzern
Wer möchte sich nicht einmal vor der Kulisse des Luzerner Sees seine Zähne richten lassen? Für Bitcoiner könnte die Zahlklinik Luzern eine gute Anlaufstelle sein. Denn seit kurzem akzeptiert sie für Behandlungen auch Bitcoins.

Rechtsanwälte Stadler Völkel
Für österreichische Internet-Unternehmer könnte die Wiener Kanzlei Stadler Völkel eine gute Anlaufstelle sein. Die Kanzlei hat sich auf Fachgebiete wie Startups, Kapital für den Mittelstand und E-Kommerz spezialisiert und schon viele Fälle rund um Fintech, Blockchain und Kryptowährungen behandelt. Nun geht sie den nächsten Schritt und nimmt die digitalen Münzen auch für ihre Rechtsbeistand an.

Gemischtes

I am Robot


I am Robot ist mit Sicherheit die abgefahrenste Akzeptanzstelle in dieser Ausgabe. Der Shop bietet seinen Kunden an, ihren Körper mit neuen Funktionen upzugraden. Und zwar kann man dort Chip-Implantate bestellen, die auf der NFC-Technologie basieren und mit Android Smartphones kompatibel sind. Einsetzen lassen kann man sich die Implantate bei seinem lokalen Piercingstudio. Das Implantat kann man dann benutzen, um mit einer Fingerspitze Kontakte zu teilen, die eigene Haustüre zu öffnen, sich wie mit einem Passwort einzuloggen oder die Fahrkarte im Körper mitzuführen.

Satoshi Goods
Der Name ist Programm: Bei Satoshi Goods gibt es allerlei Artikel rund um Kryptowährungen: Bekleidung, Poster, Getränke, Schmuck. Eigentlich ein Muss für jeden Fan von Bitcoin und Krypto. An der Kasse kann man mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin und Dash auschecken.

 

Autologg


Falls Sie zufällig ein elektronisches Fahrtenbuch benötigen, dürfte AutoLogg für Sie interessant sein: Ein Fahrtenbuch, das mit einer App fürs Smartphone daherkommt und es ermöglicht, den Überblick über die vielen Fahrten zu gewinnen. Gerade wenn man einen Dienstwagen benutzt, kann das ein großer Vorteil sein. Bezahlen kann man das digitale Fahrtenbuch auch mit Bitcoins.

Über Christoph Bergmann (1641 Beiträge)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s