BSV

Neuer Rekord: Bitcoin SV produziert 300-Megabyte-Block

13. Mai 2020 // 7 Kommentare

Der Mining-Pool TAAL hat gestern Nacht für Bitcoin SV (BSV) einen Block mit mehr als einer Million Transaktionen und einer Größe von mehr als 300 Megabyte produziert. Damit erzielt BSV einen weiteren Rekord im Skalieren von Blockchains. Die Transaktionen entsprangen freilich einem Stresstest, und vom Ziel, die Miner durch Gebühren zu finanzieren, ist BSV weiterhin weit entfernt. [...]

Das Halving bei Bitcoin Cash steht unmittelbar bevor. Und das ist eher keine gute Nachricht.

7. April 2020 // 8 Kommentare

Das Halving meint, dass sich die Belohnung, die die Miner für das Finden eines Blocks bekommen, halbiert. Bei Bitcoin Cash (BCH) wird es voraussichtlich im Lauf der nächsten 24 Stunden soweit sein. Einige Tage später wird Bitcoin SV (BSV) nachziehen, während Bitcoin selbst (BTC) erst in mehr als einem Monat folgt. Wir erklären das Ereignis, sowohl technisch als auch wirtschaftlich - und warum es für Bitcoin Cash und Bitcoin SV sehr unangenehme Folgen haben kann. [...]

Bitcoin SV: Wenn Peer-to-Peer zu Bank-zu-Bank wird

31. März 2020 // 5 Kommentare

Die Wallets Handcash und MoneyButton führen "peer-to-peer"-Transaktionen für Bitcoin SV (BSV) ein. Damit erfüllen sie eine der Visionen des selbsternannten Bitcoin-Erfinders Craig Wright - oder reproduzieren sie nur das Bankenwesen, das Transaktionen "server-to-server" prozessiert? [...]

Der Kampf um die 10.000 Dollar

11. Februar 2020 // 21 Kommentare

Am Sonntag durchbrach der Bitcoin-Kurs wieder die 10.000-Dollar-Schwelle, um Montag-Morgen wieder durch sie durchzufallen. Ein Blick auf das Geschehen auf den Börsen mit einigen Daten - vom Transaktionsvolumen über die Google-Trends zum Kursverlauf einiger Altcoins. [...]

Bitcoin SV aktiviert die Genesis-Hardfork. Bisher alles gut.

4. Februar 2020 // 15 Kommentare

Heute Nacht fand die Genesis-Hardfork statt. Sie ist das ambitionierteste und vielleicht auch gefährlichste Upgrade, das jemals an einer Bitcoin-Software ausgeführt wurde. Sie könnte eine Flut neuer Transaktionstypen auslösen. Bisher ging die Hardfork ohne Turbulenzen vonstatten, steht aber offenbar auch unter dem Schutz der Mining-Flotte von Calvin Ayre. Ob Genesis wirklich in trockenen Tüchern ist, kann man heute vermutlich noch nicht sagen. [...]

Bitcoin SV (BSV) verdoppelt Wert. Marktkapitalisierung überholt Litecoin. Warum?

14. Januar 2020 // 17 Kommentare

Die Kryptokurse feiern derzeit wieder grüne Zahlen. Die Preise aller Währungen steigen deutlich an - aber kein Coin gewinnt so viel wie Bitcoin SV. Woran liegt es? Nur eine Manipulation der Preise? Ein neuer Streich von Craig Wright? Oder antizipiert der Markt die Anfang Februar erfolgende Genesis-Fork, die das wohl ambitionierteste und auch wagemutigste Upgrade ist, dass die Bitcoin-Software jemals gesehen hat? [...]

Die Zahlung auf den Kopf gestellt: Chipkartenzahlungen mit BTC, BCH und BSV

12. November 2019 // 5 Kommentare

Gestern wurde ein neues, elegantes System für Offline-Zahlungen mit Bitcoin Cash durch eine Chipkarte vorgestellt. Im Grunde dreht es den Zahlungsprozess mittels eines Smart Contracts um und gibt dem Händler eine Einzugsermächtigung. Auch für Bitcoin SV gibt es ein Projekt, das Zahlungen durch eine Chipkarte ermöglicht - zwar weniger clever, aber dafür flexibler und privater. Für Bitcoin (BTC) stellt sich dagegen vor allem eine Frage: Kann man das auch mit dem Lightning Netzwerk machen? [...]

Bitcoin SV: WeatherSV sendet Transaktionen direkt an Mining-Pool und bekommt dafür Rabatt

25. Oktober 2019 // 23 Kommentare

Langsam zieht der Datenupload auf Bitcoin SV (BSV) an. Der Vorreiter, WeatherSV, testet nun eine neue Strategie: Anstatt die Daten-Transaktionen direkt ins Netzwerk auszusenden, übermitteln sie es an den Mining-Pool MemPool, um dafür einen Rabatt zu bekommen. Vor der Aussicht, dass Miner künftig um Gebühren konkurrieren, ist dies ein enorm interessanter Schritt. Derweil werden auch Krypto-Kurse sowie Daten zur Luftqualität in chinesischen Städten auf die Blockchain geladen. [...]

Richter: Craig Wright soll 500.000 Bitcoin an Ira Kleiman bezahlen

29. August 2019 // 29 Kommentare

Der Gerichtsprozess um den angeblichen Satoshi Craig Wright hat am Montag eine deutliche Wendung genommen. Der Richter Bruce Reinhardt hat in einem Statement sehr klar zum Ausdruck gebracht, dass er Wright kein Wort glaubt. Beobachter bewerten dies als eine Vorentscheidung für den gesamten Prozess. Wright scheint dem zuzustimmen - und kündigt an, dass das Ergebnis verheerend für Bitcoin (BTC) sein wird. [...]