Newsticker

Gebühren

Die Ether brennen und die Märkte lieben es

2. September 2021 // 1 Kommentar

Seit EIP1559 aktiviert wurde, verbrennt Ethereum zwischen 5.000 und 12.000 Ether am Tag. Die Inflationsrate ist zwar weiterhin höher als bei Bitcoin – doch manche Blöcke sind tatsächlich bereits deflationär. Der ETH-Preis scheint den fiskalpolitischen Eingriff zu belohnen. [...]

Bitcoin-Zahlungen auf Allzeithoch

18. Januar 2021 // 3 Kommentare

Die Anzahl der täglichen Bitcoin-Zahlungen erreicht ein neues Allzeithoch - während der MemPool erstaunlich ruhig bleibt. Grund dafür ist die zunehmend effiziente Nutzung von Platz auf der Blockchain durch Batching. [...]

Nein, Bitcoin ist nicht für deine Alltags-Transaktionen gemacht!

26. Mai 2020 // 9 Kommentare

Es ist immer wieder dasselbe: Der MemPool staut sich an, und User fragen sich verzweifelt, was mit ihrer Transaktion passiert ist. Daher wollen wir hier ein für alle Mal feststellen, dass normale Bitcoin-Transaktionen NICHT für das alltägliche Bezahlen da sind. Glücklicherweise gibt es viele gute Alternativen. [...]

Bitcoin SV: WeatherSV sendet Transaktionen direkt an Mining-Pool und bekommt dafür Rabatt

25. Oktober 2019 // 23 Kommentare

Langsam zieht der Datenupload auf Bitcoin SV (BSV) an. Der Vorreiter, WeatherSV, testet nun eine neue Strategie: Anstatt die Daten-Transaktionen direkt ins Netzwerk auszusenden, übermitteln sie es an den Mining-Pool MemPool, um dafür einen Rabatt zu bekommen. Vor der Aussicht, dass Miner künftig um Gebühren konkurrieren, ist dies ein enorm interessanter Schritt. Derweil werden auch Krypto-Kurse sowie Daten zur Luftqualität in chinesischen Städten auf die Blockchain geladen. [...]