Newsticker

Hack

IOTA: Coordinator wieder online, Foundation verspricht, Opfer des Hacks zu entschädigen

11. März 2020 // 3 Kommentare

Nachdem es zu einem Hack der Trinity-Wallets kam, hat die IOTA-Foundation den zentralen Coordinator abgeschalten. Damit war die Kryptowährung IOTA effektiv down, Transaktionen von IOTA-Token wurden nicht bestätigt. Beinah einen Monat später nimmt der Coordinator seine Arbeit wieder auf. Währenddessen übernimmt IOTA-Kogründer David Sonstobo die Verantwortung und verspricht, Geschädigte auszuzahlen. [...]

Geldwäsche für Hacker aus Nordkorea mit deutschen Ausweis

5. März 2020 // 0 Kommentare

Die USA klagt zwei Chinesen an, mehr als 100 Millionen Dollar in Kryptowährungen im Auftrag nordkoreanischer Hacker gewaschen zu haben, die diese von südkoreanischen Börsen geraubt hatten. Die Chinese versuchten, die Spuren von Bitcoin, Ether, Ripple, Zcash und Dogecoins zu verschleiern - sind damit am Ende aber an den Banken gescheitert. [...]