Hack

Größter Krypto-Hack aller Zeiten: Bitcoin nicht beteiligt.

30. January 2018 // 10 Comments

Vor kurzem wurde die japanische Börse Coincheck gehackt. Dabei wurden NEM im Wert von 400 bis 500 Millionen Dollar gestohlen. Nun versucht die NEM-Foundation, zu verhindern, dass der Hacker die Coins ausgibt, während die Börse verspricht, den Schaden vollständig zu ersetzen. Die japanische Finanzaufsicht kündigt derweil an, den Börsen künftig genauer auf die Finger zu schauen. [...]

WannaCry: Eine Ransomware-Pandemie für 32 Bitcoin

15. May 2017 // 8 Comments

Die Ransomware WannaCry hat Computer auf der ganzen Welt befallen. Weil der Virus, wenn er einmal im System ist, jeden Rechner im lokalen Netzwerk infizieren kann, hat WannaCry in kürzester Zeit Krankenhäuser in Großbritannien, Bahn-Anzeigetafeln in Deutschland und Tankstellen in China flächendeckend abgeschaltet. Viele Leute haben bei der Gelegenheit zum ersten Mal erfahren, was Bitcoin ist. [...]

F2Pool: Liebeserklärung an einen Hacker

4. April 2017 // 8 Comments

Gab es das schon mal? Gestern gelang es einem Hacker, die Hashes einiger Pools vorübergehend zu entführen und an F2Pool weiterzuleiten. Da es Miner von AntPool, ViaBTC und BTC.Top sind, die gehackt wurden, hängt der Hack natürlich irgendwie mit dem Blocksize-Streit zusammen. [...]

Europol und Experten gegen Bitcoin und Cybercrime

15. September 2016 // 15 Comments

Eine Sicherheitsfirma prophezeit, dass die Hackerpocalyse die Welt überrollt und nennt Bitcoin den Motor des Cybercrimes. Europol stellt derweil eine Arbeitsgruppe auf, um Geldwäsche durch Kryptowährungen zu verfolgen. Beginnt jetzt der Cyberkrieg - oder wird einfach nur einmal mehr Panik verbreitet? [...]

Equation-Hack: Exploits bestätigt, Hacker erhält Nachrichten in Blockchain, Snowden vermutet Russland hinter Shadow Brokers

18. August 2016 // 2 Comments

Einige Tage, nachdem die Hackergruppe Shadow Brokers Dateien aus dem Hack der scheinbar zur NSA gehördenen Equation Group zum Verkauf angeboten hat, bestätigen Cisco und Fortinet die Echtheit der als Beispiel gegebenen Exploits. Auf der Bitcoin-Adresse der Hacker trudeln zudem immer mehr Transaktionen ein, die mitunter rätselhafte Nachrichten enthalten - während Experten die Auktion gegen Bitcoins für ein Ablenkungsmanöver halten und Edward Snowden eine diplomatische Krise zwischend den USA und Russland hinter der Veröffentlichung der Daten wittert. [...]