Internet der Dinge

Jaguar möchte IOTA-Wallet in die Autos bringen

29. April 2019 // 3 Kommentare

Kein Lamborghini, aber immerhin ein Jaguar: Der traditionelle britische Automobilhersteller testet derzeit eine Smart Wallet, durch die die Luxuswägen die Kryptowährung IOTA benutzen, um etwa Parkgebühren zu bezahlen oder Fahrer zu belohnen, deren Autos nützliche Daten berichten. [...]

Bosch: Bitcoin als Taschengeld für Geräte

14. December 2015 // 4 Kommentare

Das Internet-of-Things Lab von Bosch bloggt über den Bitcoin. Zwei PhD-Studenten haben sich einen 21 Bitcoin Computer bestellt und beginnen, mit ihm zu experimentieren. Für Bosch ist der 21 Bitcoin Computer das optimale Mittel, um Geräten ein Taschengeld zu geben, mit dem sie andere Geräte bezahlen könne, etwa um Daten zu erhalten. [...]

Automaten für alle!

15. July 2014 // 2 Kommentare

Während man früher ein Kartenlesegerät oder einen Münzwechsler gebraucht hat, um einen Automaten zu betreiben, tut es heute ein Internetanschluss und ein QR-Code. Zumindest, wenn der Käufer mit Bitcoins bezahlt. Die virtuellen Währungen und das Internet der Dinge versprechen eine Renaissance des Automatenwesens – und eine Fülle von Anwendungen, die bisher nicht möglich waren. Geschehen ist freilich bis jetzt noch nichts dergleichen. Dish, ein riesiges US-amerikanisches Satelliten-Pay-TV-Unternehmen, hat vor etwa einem Monat angekündigt, im Herbst Bitcoins zu akzeptieren. Auch wenn noch nichts darüber bekannt ist, was das Unternehmen mit der virtuellen Währung vorhat und es vermutlich auf die wenig inspirierte Variante hinauslaufen wird, Bitcoins so zu behandeln wie Fiat [...]