Kultur

Kryptowährungen als Cyber-Etatismus

10. January 2020 // 18 Kommentare

Warum ist die Szene rund um Kryptowährungen oft so giftig? Und weshalb trifft man eine vergleichbare Feindseligkeit nicht bei anderen Tech-Projekten an? Über diese Fragen hat Frank Braun, ein Berliner Langzeitbitcoiner, lange nachgedacht. Frank, nach eigenen Angaben Cypherpunk, Kryptoanarchist und Privacy-Extremist, kommt dabei zu Schlussfolgerungen, die für einen Libertären wie ihn erfrischend unangenehm sind. Wir haben seinen auf Englisch veröffentlichten Essay mit seiner Genehmigung übersetzt. [...]

Bitcoin in Serien: Darkweb und 5.000 Dollar

24. July 2019 // 7 Kommentare

Bitcoin tritt immer öfter in Fernsehserien auf - ein klares Zeichen dafür, dass die Kryptowährung zum stehenden Begriff der Gegenwartskultur geworden ist. Wir schauen uns einige Beispiele an und fragen, welche Bilder von Bitcoin die Serienkultur erzeugt. [...]