Newsticker

Wertpapier

Die SEC klagt Coinbase-Mitarbeiter wegen Insider-Handel an – doch die Folgen der Klage gehen weit darüber hinaus

26. Juli 2022 // 0 Kommentare

Die US-Börsenaufsicht SEC knöpft sich einen Coinbase-Mitarbeiter wegen Insiderhandel vor. In diesem Zug behauptet sie, dass einige Token Wertpapiere sind - was sie eigentlich nicht sein können, weil Coinbase keine Wertpapiere handeln darf. Für die juristische Definition von Krypto-Token wird der Prozess daher wegweisend - und damit auch für die Zukunft einiger Segmente des Marktes. [...]

Krypto-Firmen schließen sich mit Crypto Rating Council zur Selbstregulierung zusammen, während die SEC die EOS-Herausgeberin Block.one bestraft

2. Oktober 2019 // 1 Kommentar

Eine Reihe von Krypto-Börsen haben sich zum "Crypto Rating Council" (CRG) zusammengetan, um zu bewerten, welche Kryptowährungen und -token als Wertpapier ("Security") einzustufen sind und welche nicht. Derweil macht die US-Finanzaufsicht SEC schon mal Nägel mit Köpfen und verhängt eine Strafe gegen Block.one, weil diese mit EOS ein Wertpapier ohne Erlaubnis herausgegeben habe. Für die Firma hält sich der Schaden aber in Grenzen. [...]