Chart

Trendwende oder Korrektur? Krypto-Preise brechen um 20-30 Prozent ein

23. Februar 2021 // 7 Kommentare

Nachdem der Bitcoin-Preis am Sonntag auf ein Allzeithoch von 48.000 Euro gestiegen ist, folgte ein rascher und energischer Einbruch, dessen bisheriges Tief bei unter 38.000 Euro liegt. Die andere Altcoins folgen Bitcoin und stürzen noch ein Stückchen tiefer ein, was den Markt auf eine beunruhigende Weise normalisiert: War es das jetzt mit der Rally? Beginnt nun schon der Bärenmarkt? Oder ist es nur eine Korrektur, um ein wenig Überschwang rauszulassen? [...]

Ethereum-Preis entkoppelt sich von Bitcoin

3. Februar 2021 // 5 Kommentare

Der Markt bricht aus dem Gleichschritt der Kryptopreise aus. Während Bitcoin sich weiterhin von dem Einbruch erholt, erreicht Ethereum bereits ein neues Allzeithoch. Doch es ist noch zu früh, ein "Flippening" zu beschwören. Denn vom Höchsstand in Bitcoin ist Ethereum noch weit entfernt. [...]

Prächtig: Bitcoin-Kurs im Wonnemonat Mai

14. Mai 2019 // 4 Kommentare

Die Kurse schießen nach oben, als gäbe es kein Morgen. Über den Grund kann man wie immer nur spekulieren - aber wir haben eine interessante Idee. Daneben fällt noch eine ungewöhnliche Bewegung im gesamten Markt ins Auge. [...]

Geheimtreffen, Regulierung und ein Browser-Node

12. August 2016 // 18 Kommentare

Endlich wieder Blocksize! In diesen Bitcoin-News der Woche geht es weder um Bitfinex noch Ethereum, sondern um ein geheimes Treffen zwischen Bitcoin-Entwicklern und Minern sowie einen Plan, Bitcoin ohne Mehrheit zu forken. Außerdem reden wir über Regulierungspläne in Australien und Kalifornien, über einen feinen neuen Full Node für den Browser - und natürlich über den Preis. Viel Spaß mit den Bitcoin News der Woche! [...]

5 Gründe, warum der Bitcoin-Kurs (eigentlich) nur steigen kann

25. November 2012 // 28 Kommentare

Hinweis: Dieser Artikel ist vom 25. November 2012 und erfährt in Kürze ein Update mit den neusten Entwicklungen. Wohin fährt der Bitcoin-Zug? Diese Frage bekomme ich in letzter Zeit sehr oft gestellt. Sie zu beantworten, ist nicht leicht, denn die Zukunft voraussagen kann auch ich nicht. Dennoch gibt es aus meiner Sicht viele Gründe, die kurz-, mittel- und auch langfristig eher für einen weiterhin steigenden Kurs als für einen sinkenden Kurs sprechen. Diese Gründe möchte ich nachfolgend einmal einzeln [...]