Überwachung

Selbstverteidigung im Zeitalter der Massenüberwachung

4. Dezember 2015 // 5 Kommentare

Diabetes? Rücken? Paradontitis? Von wegen. Die wahre Volkskrankheit der Bürger moderner, digitaler Gesellschaften ist eine chronische Überwachung, die immun gegen demokratische Kontrollmechanismen zu sein scheint. Das Buch "Data und Golliath" von Bruce Schneier zeigt, wie engmaschig das Netz der Überwachung geworden ist - aber wie sich der Bürger dennoch wehren kann. [...]

Wenn sich google, facebook und Co. wirklich für Privatheit interessieren würden …

14. Juni 2014 // 11 Kommentare

In den vergangenen Tagen kamen schockierende Enthüllungen ans Tageslicht. Die Tageszeitung „The Guardian“ veröffentlichte einen durchgesickerten und streng geheimen Gerichtsbeschluss, der Verizon verpflichtet, die Metadaten – Anrufer, Empfänger, Zeit, Ort, Dauer – aller Telefongespräche zu speichern und an die Regierung auszuhändigen. Darüber hinaus bestätigte der Guardian eine durchgesickerte Präsentation über PRISM, ein Programm, durch das die NSA Daten wie E-Mails, Chat-Nachrichten, Fotos und gespeicherten Daten von neun großen Unternehmen [...]