Zahlungsmittel

Die Vorteile des Bitcoins im Zahlungsverkehr

12. November 2011 // 0 Kommentare

Seit nunmehr zwei Jahren setzt sich die digitale Währung Bitcoin mehr und mehr als Zahlungsmittel durch. Viele Nutzer sind von ihren Vorteilen überzeugt, einige sogar so sehr, dass sie große Teile ihres Vermögens in Bitcoins umgetauscht haben. Andere wiederum bleiben skeptisch und fragen sich, worin genau der Mehrwert einer Währung liegt, die sich nicht direkt mit Händen greifen lässt und deren Einsatzspektrum noch begrenzt ist. Dezentral, schnell und für jeden verfügbar – das ist das Besondere am Bitcoin. Bitcoins bieten zahlreiche Vorteile im Zahlungsverkehr, was sich nicht zuletzt durch die ständig wachsende Anzahl an Nutzern [...]

Überweisungen mit Bitcoins schützen die Privatsphäre im Internet

29. Oktober 2011 // 0 Kommentare

Den Bitcoin vergleicht man gerne mit Bargeld, da beide eine anonyme Bezahlung ermöglichen. Für Bitcoins als elektronisches Zahlungsmittel ist diese Anonymität ein großer Vorteil gegenüber der Verwendung von Kreditkarten oder PayPal. Der Vergleich mit Bargeld hält in dieser Hinsicht aber nur oberflächlicher Betrachtung stand. Während der Fluss von Bargeld nicht rekonstruierbar ist, kann im Grunde jeder jeden Schritt eines Bitcoins nachvollziehen. Denn die gesamte Transaktionsgeschichte der Bitcoins ist öffentlich. Bitcoin arbeitet jedoch mit Pseudonymen, den Adressen, um den Nutzern einen Höchstgrad an Anonymität zu gewährleisten. Für jede Transaktion eine neue Adresse zu verwenden, erzielt den größten Schutz der [...]

Bitcoin im direkten Vergleich zu Gold, nationalem Geld und elektronischen Bezahldiensten

7. September 2011 // 0 Kommentare

Die Banken- und Finanzkrise hat das Vertrauen zahlreicher Privatanleger in die Sicherheit des Geldsystems zutiefst erschüttert. Eine Pleitewelle überrollte die Welt und die Angst vor einer Inflation geht um. In dieser Zeit der Unsicherheit entwickelte sich das neue elektronische Zahlungsmittel Bitcoin. Dezentral ist die digitale Währung, global gültig und vor allem vor Inflation geschützt. Wie schlägt sich der Bitcoin im Vergleich zu realem Geld, Gold oder digitalen [...]

Währung in limitierter Auflage: Die Mengenbegrenzung des Bitcoins

31. August 2011 // 0 Kommentare

Bitcoin ist ein relativ neues und sehr innovatives elektronisches Zahlungsmittel, das ähnlich wie Bargeld gehandhabt werden kann. Einzelne Bitcoins werden durch das Lösen komplexer mathematischer Aufgaben erzeugt, was als Mining bezeichnet wird. Seit Einführung des Bitcoins ist nicht nur das Interesse an dieser digitalen Währung gewachsen, sondern auch die Anzahl der Benutzer. Gleichzeitig wächst die vorhandene Geldmenge stetig. Doch hier findet sich eine Besonderheit des Bitcoins im Vergleich zu anderen Währungen: Die Anzahl generierter Bitcoins ist nach oben hin begrenzt. [...]

Schlechte Berichterstattung – welche falschen Behauptungen man über Bitcoins häufig liest

19. Juli 2011 // 0 Kommentare

Der Bitcoin hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Im Internet und in der Presse kursieren daher viele Berichte über die virtuelle Währung. Die aufgestellten Behauptungen über Bitcoins entsprechen jedoch nicht immer der Realität. Leser bekommen oftmals Halb-Wahrheiten präsentiert, welche die Internet-Währung in einem völlig falschen Licht erscheinen [...]

Warum Unternehmen Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptieren sollten

7. Juli 2011 // 0 Kommentare

Bitcoin ist eine virtuelle Währung, die deutlich schnellere Transaktionen ermöglicht als eine klassische Überweisung. Bitcoins sind zwar nur in begrenzter Zahl verfügbar, ermöglichen aber Überweisungen auch in Kleinstbeträgen von weniger als einem Cent. Da Transaktionen in der Regel kostenfrei erfolgen können, werden dadurch auch Überweisungen von geringen Cent-Beträgen wirtschaftlich. Doch für Unternehmen kann die Währung Bitcoin auch strategische Aspekte bieten, weshalb Firmen den Bitcoin als Zahlungsmittel in ihre Betrachtungen einbeziehen [...]