Kursverlauf

Die Volatilität ist zurück und das Europäische Parlament mag Bitcoins

29. April 2016 // 2 Kommentare

Das Wochenende und der Wonnemonat stehen vor der Türe, und von uns gibt es noch die Bitcoin News der Woche: Der Preis hüpft, das Europäische Parlament verabschiedet einen wohlwollenden Bericht zu Bitcoin, und eine Studie zeigt, dass 44% der Deutschen wissen, was Bitcoins sind. Außerdem haben wir eine Anwendung von BIP47, was in Sachen Privacy ein großer Schritt ist, sowie eine Handvoll neuer Akzeptanzstellen. Viel Spaß! [...]

Dunkel, dunkler, Internet

22. April 2016 // Ein Kommentar

In diesen News der Woche widmen wir uns den dunklen Seiten des Bitcoins. Wir haben beispielsweise den Darknet-Marktplatz Nucleus, der einen Exit Scam veranstaltet hat, 15 Online-Drogendealer aus Norwegen, die nun verhaftet wurden sowie zwei Spielarten der Ransomware, die zweifelhafte Innovationen vorlegen. Kernentwickler Peter Todd berichtet derweil, dass es beim MIT Pläne gibt, Bitcoin zu regulieren: eine Verschwörung, die Bitcoin-User zu verifizieren. [...]

Mit Skepsis im Aufwind

15. April 2016 // 6 Kommentare

Die Bitcoin Charts der Woche: Wir zeigen Ihnen in Zahlen und Kurven, was in in der Bitcoin-Welt passiert ist. Ob der Kursverlauf, die Mining-Hashrate, die Anzahl der Transaktionen, der Mempool, die Verteilung der Nodes zwischen Core und Classic oder die von den Minern eingenommenen Gebühren: Hier finden Sie die wichtigsten Charts der Bitcoin-Welt. [...]

Credsticks, Barbados-Dollar und die Weisheit der Märkte

4. April 2016 // 11 Kommentare

Der Kurs ist gähnend langweilig. OpenDime arbeitet an einer Hardware, mit der Bitcoin wie Bargeld benutzt werden kann, und es gibt zwei Kandidaten für den Prediction-Market auf Blockchain-Basis. Overstock investiert derweil 16 Millionen Dollar in ein Bitcoin-Startup auf Barbados, das karibische Währungen auf die Blockchain bringen will, während es kleine Neuigkeiten aus dem Blocksize-Streit gibt. Das erwartet euch in den Bitcoin-News der Woche, die diesmal am Montag erscheinen. [...]

Core bekommt Ultimatum, Ethereum im Höhenflug

12. Februar 2016 // 38 Kommentare

Auch diese Bitcoin News der Woche stehen ganz im Zeichen der Blocksize-Debatte, die wir durch viele Statistiken unterfüttern. Classic wurde in dieser Woche offiziell veröffentlicht, und während sich ein neues Modell der Bitcoin-Governance bildet, wollen einige Industrievertreter Core an den Verhandlungstisch zwingen. Derweil profitiert Ethereum massiv von der großen Unsicherheit um die Zukunft des Bitcoins. [...]

Neuer Hashrate-Rekord, eine ukrainische Bank, Kreditkarten

11. Dezember 2015 // 2 Kommentare

Der wichtige Scaling Bitcoin Workshop, der echte oder falsche Satoshi Nakamoto - die vergangene Bitcoin-Woche hat mit Unterhaltung nicht gespart. Abseits der großen News haben wir einige weitere Nachrichten, die es ebenfalls in sich haben: Die größe ukrainische Bank versucht sich als Bitcoin-Zahlungsdienstleister, bitwala bietet eine Bitcoin Kreditkarte, und nur ein winziger Prozentsatz der deutschen Finanzvorstände glaubt, Bitcoin würde in zehn Jahren verschwunden sein. Den Märkten scheinen die Nachrichten zu gefallen, der Preis steigt deutlich. [...]

Zentralbanken, Weltraum und zwei Hacks

20. März 2015 // 11 Kommentare

Zwei Firmen schließen einen Vertrag ab, um einen Bitcoin-Node ins Weltall zu schießen; Ripple Labs macht sich in der Bitcoin-Szene unbeliebt; Coinapult und AllCrypt werden gehackt und IBM plant mit den Zentralbanken eine Kryptowährung auf Blockchain-Basis, die regierungsfreundlich sein soll. Das sind die Themen der Bitcoin News der Woche. [...]