Wallet

Trezor, die Bitcoin-Hardware-Wallet

31. August 2015 // 13 Comments

Wie speichert man seine Bitcoins sicher? Spätestens wenn man mehrere Bitcoins hat, sollte man sich diese Frage stellen. Das tschechische Unternehmen SatoshiLabs hat mit der Hardware-Wallet TREZOR ein kleines Stück Technik herausgebracht, das besorgten Bitcoin-Haltern einen ruhigen Schlaf verspricht. [...]

Alternative Bitcoin-Wallets

26. August 2015 // 11 Comments

Das schöne am Bitcoin ist, dass es nicht die eine Wallet gibt - sondern eine ganze Menge davon. Sie haben die freie Auswahl, wie Sie Ihre Bitcoins speichern. Oft ist es praktisch, die Bitcoins in verschiedene Pakete aufzuteilen und auf verschiedenen Wallets zu verteilen. Hier stellen wir Ihnen 6 alternative Wallets vor. [...]

Lighthouse: Crowdfunding als Open-Source-Software

22. January 2015 // 12 Comments

Die Lighthouse-App ist ein neuer Ansatz fürs Crowdfunding. Es gibt keinen Server, keinen Mittelsmann, keine Gebühr, keinen Treuhänder. Lighthouse ist Crowdfunding als Open-Source-Software. Die Software zeigt, dass es möglich ist, den Plattform-Kapitalismus durch Dezentralisierung zu überwinden – ist aber noch in der Beta-Version. Trotzdem macht das Bitcoinblog ein erstes kleines Crowdfunding-Projekt und lädt alle ein, es auch zu [...]

Copay – die erste Wallet fürs WindowsPhone

12. January 2015 // 4 Comments

In meiner Wunschliste für 2015 habe ich mir ja eine Wallet fürs Windowsphone gewünscht. Ein Wunsch, den wir nun abhaken können: Mit Copay ist vor einigen Tagen eine Wallet im Microsoft App Store gelandet. Was copay hergibt, erfahren Sie in diesem Artikel. [...]

Optimismus, Technikmuffel und ein Wallet-Implantat

15. November 2014 // 1 Comment

In dieser Woche hatten wir eine Stimmung, die während der vergangenen Monate selten war: Optimismus. Der Preis hat um rund 15 Prozent zugelegt und ein 50-Tages-Hoch erreicht. Außerdem haben wir in den News der Woche einige Leute mit Rang und Namen den Bitcoin kommentiert, und das zum Teil auch positiver als erwartet. Für die Medien interessanter war jedoch ein Niederländer, der sich eine Bitcoin-Wallet unter die Haut implantiert hat. Und schließlich akzeptiert nun auch die deutschsprachige Wikipedia Spenden in Bitcoin. [...]