XRP

Ist XRP eine (unerlaubt herausgegebene) Security von Ripple?

13. Januar 2020 // 13 Kommentare

Die Firma Ripple aus Kalifornien wird derzeit angeklagt, mit der ehemals Ripple, heute XRP genannten Kryptowährung eine nicht registrierte "Security" herausgegeben zu haben. Die Anklage begann bereits im Sommer 2019. Nun erschien ein Dokument, das unterstreicht, weshalb XRP ein Security ist - und Ripple CEO Brad Garlinghouse bestreitet die Vorwürfe öffentlich. Damit macht sich die US-Justiz daran, eine der umstrittensten Fragen in der Kryptoszene zu beantworten. [...]

Der gefährlichste Konkurrent des Bitcoin

31. Januar 2015 // 14 Kommentare

Die meisten Altcoins sind dasselbe wie der Bitcoin nur in grün, gelb oder blau. Ripple dagegen ist anders. Das Zahlungsnetzwerk mit eigener Währung ist wie der Bitcoin ohne Revolution und Idealismus. Möglich, dass es genau deswegen erfolgreich wird. Es wäre jammerschade. [...]