Investment

Geldmengenbegrenzung lässt die Frage – Was ist Inflation – beim Bitcoin nicht aufkommen

6. June 2012 // 0 Comments

Auch beim Bitcoin ist kontinuierliches Wachstum ein Thema. Die Menge der sich im Umlauf befindlichen Bitcoins erhöht sich alle 10 Minuten. Das muss auch so sein, denn die Zahl der Bitcoin Nutzer nimmt ebenfalls stetig zu. Da aber eine Geldmengenvermehrung auch immer einen inflationären Charakter hat, darf die Anzahl an Bitcoins nicht unkontrolliert steigen, sondern ist bestimmten Regeln unterworfen. Pro Stunde dürfen weltweit maximal 6 Blöcke berechnet werden, damit sich die Anzahl der Bitcoins gleichmäßig erhöht. Dies hilft auch dabei den Dollar und Euro Kurs für Bitcoins bei konstanter Nachfrage stabil zu halten. Diese Blöcke dienen außerdem dazu, die auf der ganzen Welt durchgeführten Transaktionen zu verifizieren. Erzeugt werden die Blöcke beim Bitcoin Mining, wobei [...]

Bitcoin als Investment – das Gold der Zukunft?

22. July 2011 // 0 Comments

In Zeiten der Wirtschaftskrise und Inflation investieren viele Menschen in Gold. In den letzten zehn Jahren konnte der Goldwert sich ein sattes Plus von 300 Prozent erarbeiten, Gold scheint demnach eine sehr sichere Investition zu sein. Doch auch die virtuelle Währung Bitcoin hat durchaus Börsenpotential. Kurz nachdem der Bitcoin entwickelt wurde, lag der Wert für einen Bitcoin lediglich bei ein paar Cent. Innerhalb von kurzer Zeit hat sich der Wert des Bitcoin aber drastisch gesteigert, zeitweise lag dieser bei fast 30 [...]